Home
 News
 FAQ's
 Kontakt

 

 Jobgesuche
 Jobangebote
   kurze Liste
   » nach Datum
   » nach Jobart
   » nach Einsatzart
   ausführliche Liste
   » nach Datum
   » nach Jobart
   » nach Einsatzart
 Jobdatenbanken

 Jobtermine
 Bewerbertipps

 

 Login
 Anmeldung


2004 © TTZ

:: Jobangebote ::
  • Um bei Interesse auf ein Angebot zu antworten, klicken Sie bitte auf das Symbol    links neben dem Angebot
  • Um ein Angebot einem Freund zu empfehlen, müssen Sie angemeldet und eingeloggt sein!

  •  Einzelansicht
    Projektmitarbeiter/-in im Bereich Mensch-Technik-Interaktion
    Datum:02.01.2018
    Beschreibung:Die ZPVP GmbH betreibt ein Forschungs- und Transferzentrum für anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Produkt-, Verfahrens- und Prozessinnovation. Die ZPVP initiiert und begleitet seit 2004 innovative Netzwerke von Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Zur Unterstützung in einen FuE-Projekt des Forschungsnetzwerk InDiWa suchen wir einen Projektmitarbeiter/-in, befristet für 2 Jahre, Teil- oder Vollzeit zum schnellst möglichen Termin.

    Einstellungsvoraussetzungen:
    ¿ Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung (Diplom/Bachelor/Master) in einem Studiengang der Umweltpsychologie, des Wirtschaftsingenieurwesens oder vergleichbar
    ¿ Erfahrungen im Bereich Mensch-Technik/Umwelt-Interaktion, Nutzerverhalten, Produkt- und Prozessergonomie wünschenswert
    ¿ Kenntnisse im Bereich Arbeitswissenschaft, betriebliche Weiterbildung, Evaluation von Vorteil
    ¿ Erfahrung in wissenschaftlicher Arbeit, wissenschaftlichem Schreiben von Vorteil
    ¿ Aufgrund der Projektstruktur ist eine eigenständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise so-wie die Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Arbeit wichtige Voraussetzung
    ¿ Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch in Wort und Schrift, gute Sprachkenntnisse in Englisch

    Aufgaben:
    ¿ Mitarbeit im FuE-Projekt ¿ThoR¿ - Thermographisch-optisches Inspektionssystem zur auto-nomen Prüfung der inneren Strukturen von Rotorblättern. Bearbeitung des Forschungsthemas ¿Erforschung neuer Ansätze der Mensch-Technik-Interaktion zur Verbesserung von Arbeits- und Prozesssicherheit bei der Inspektion von Rotorblättern¿
    ¿ Analyse des Einflusses technischer sowie nicht-technischer Fragestellungen auf die Gestaltung ergonomischer, effizienter und sicheren Mensch-Technik-Interaktionen in o.g. Kontext
    ¿ Erarbeitung und Untersuchung geeigneter Konzepte zur Verbesserung von Arbeits- und Pro-zess¬sicherheit bei der automatisierten Inspektion von Rotorblättern
    ¿ Ableitung von Vorschlägen zur Optimierung von Systeme zur Automatisierung von Inspekti-ons- und Wartungsarbeiten
    ¿ Publikation und Präsentation von Forschungsergebnissen u.a. auf nationalen Veranstaltungen und in Zeitschriften.

    Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte unter der Angabe der Referenz-Nr. 11/2017 bis zum 29. November 2017 an sigrid.salzer@exfa.de.

    Jobarten :Absolventenstelle
    Einsatzfelder :Maschinenbau Sontiges
    Jobbeginn:01.2.2018
    min. Stundenumfang:160 Stunden pro Monat
    Melden bei:Sigrid Salzer per E-Mail in Kontakt treten

    ZPVP Zentrum für Produkt-, Verfahrens- und Prozessinnovationen GmbH
    Bewerbungen nur Online möglich
    Telefon:03915448619219


     Weitere Angebote des Nutzers: Salzer, Sigrid
    Keine weiteren Einträge zu diesem Nutzer vorhanden.


    www.jobboerse-magdeburg.de

      login first (id:none)
      19.01.2018 15:39:03

      54.90.237.148
     

      3177 User
      0 Gesuche
      108 Angebote
      166 Datenbanken
      0 Termine